FANDOM


Gildenverwaltungsoffizier

Wo: Questannahme: Gildenverwaltungsoffzier auf der Sternenlichtung (X:62 Y:42)

wann: jederzeit

wie oft: 20 mal am Tag

Belohnungen: levelbasierende EP, 25 Ehre, 1 Gildenbeitrag,1 Gildenfortschritt

Als Mitglied einer Gilde könnt ihr täglich bis zu 20 Gildenquests absolvieren.Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Quests hängt vom Level der Gilde ab. So hat eine Gilde mit Level 6 15 verschieden Quests zur Auswahl, die jeweils 8 Mal zur Verfügung stehen. Im Vergleich hat eine Gilde mit Level 1 nur 6 verschieden Quests, die je 5 Mal gemacht werden können.

Ein weiterer Unterschied ist die Art der Quests:

Gildentuning: Hier absolviert ihr die Quests in einem Dungeon (Wahlweise Gewölbe, Kolosseum oder Relikte - jeweils auf normalem oder scheren Modus.)

Gildengebäude: Hier geht es darum, bestimmte Mobs zu killen, um Gildenaufbauressourcen eines bestimmten Levels zu sammeln. (Der Level der Mobs bzw. Drops hat keine Auswirkung auf die Questbelohnung/EP, die ihr erhaltet.)

Jagd nach HInweisen: Auch hier - wie beim Gildentuning - absolviert ihr die Quests in den bereits genannten Dungeons.

Gilden Krisenmanagement: Hier gilt es eine bestimmte Anzahl Mobs unterschiedlicher Level zu töten.

Gildenanstrengungen: Hier geht ihr zum im Quests geforderten Gebiet und sammelt eine bestimmte Menge eines Items ein.

Die jeweilige Anzahl der unterschiedlichen Quests variiert ebenso wie das Level der Quests. (Keine feste täglche Anzahl pro Level bzw. Questart) Es fängt bei Level 20er Quests an und geht bis Level 60. So könnt ihr z. B. das Gildentuning oder Jagd nach Hinweisen erst mit dem entsprechenden Level für das Betreten des Dungeon absolvieren. Die anderen Quests könnt ihr grösstenteils schon erledigen, sofern ihr das jeweilige Gebiet betreten könnt. Es mindert aber z. B. die EP, die ihr für das töten von Monstern bekommt.

Jeden Morgen um 10 Uhr Serverzeit werden die Gildenquests erneuert. Gleiches passiert, sofern ihr eure Gilde eine Stufe aufwertet.